Herzlich Willkommen Kontaktieren Sie uns. +49 211-99446748 Sofortüberweisung Paypal Kreditkarte

haustierkost.de BIO Rinderwienerli DE-ÖKO-006, 200g

Mehr Ansichten

haustierkost.de BIO Rinderwienerli DE-ÖKO-006, 200g

Artikel Nr. 2671

€ 5,98
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht € 2,99 pro 100 Gramm (g)

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

ODER

BIO Rinderwienerli DE-ÖKO-006, 200g


 


100% BIO-Rindfleisch aus Deutschland, keine extra Gewürze, ohne Konservierungsstoffe, getreide und zuckerfrei, ohne Pökelsalze.


 


 

Beschreibung

Details

BIO Rinderwienerli DE-ÖKO-006, 200g

Ergänzungsfuttermittel für Hunde

 

100% BIO-Rindfleisch aus Deutschland, keine extra Gewürze, ohne Konservierungsstoffe, getreide und zuckerfrei, ohne Pökelsalze.

 

Zusammensetzung: 60% Rindermuskelfleisch*, Rinderfett*, 10% Trinkwasser, 1% Salz, Natriumcitrat,0,05% Kaftoffelstärke*, Schafsaitling, Buchenholzrauch; *=BIo

Analytische Bestandteile: Protein 15,7%, Fettgehalt 18,5%, Rohasche 2,1%, Rohfaser 0,1%, Feuchtigkeit 67,1%

Nicht vergessen
Dazu passt

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Gewicht 200
Breite Nein
Bewertungen

Schreiben Sie Ihr eigenes Review

  • Reload captcha
Produkttags

Produkttags

Verwenden Sie Leerzeichen um Tags zu trennen. Verwenden Sie Apostrophe (') für Phrasen.

BARF-Rechner
Nahrungsmenge in % des Körpergewichts:
2 %
Körpergewicht Hund in kg:

20 kg

Fleischanteil in %:

70 %
Menge Futter in kg:
10 kg
Muskelfleisch
Pansen/Blättermagen
Innereien
Knochen/Knorpel
Gemüse
Obst
Öl
Kalzium
Muskelfleisch
Pansen/Blättermagen
Innereien
Knochen/Knorpel
Gemüse
Obst
Öl
Kalzium
Muskelfleisch
Pansen/Blättermagen
Innereien
Knochen/Knorpel
Gemüse
Obst
Öl
Kalzium
Futter täglich:
Tierischer Anteil:
Pflanzlicher Anteil:
Futter wöchentlich:
Tierischer Anteil:
Pflanzlicher Anteil:
Einkaufsliste:
Tierischer Anteil:
Pflanzlicher Anteil:
Hinweis: Bei den zu errechnenden Angaben handelt es sich um unverbindliche Richtwerte. Bitte beachten Sie, dass die individuelle Futtermenge u.a. von Faktoren wie Alter, Rasse oder Aktivität abhängig ist.