Wichtige Versandhinweise

BARF Information für Hunde BARF Information für Katzen
Empfehlungsrabatt

BARF Rechner

Nahrungsmenge in % des Körpergewichts:
2 %
Körpergewicht Hund in kg:
20 kg
Fleischanteil in %:
70 %
Menge Futter in kg:
10 kg
Muskelfleisch
Pansen/Blättermagen
Innereien
Knochen/Knorpel
Gemüse
Obst
Öl
Kalzium
Muskelfleisch
Pansen/Blättermagen
Innereien
Knochen/Knorpel
Gemüse
Obst
Öl
Kalzium
Muskelfleisch
Pansen/Blättermagen
Innereien
Knochen/Knorpel
Gemüse
Obst
Öl
Kalzium
Futter täglich:
Tierischer Anteil:
Pflanzlicher Anteil:
Futter wöchentlich:
Tierischer Anteil:
Pflanzlicher Anteil:
Einkaufsliste:
Tierischer Anteil:
Pflanzlicher Anteil:
Hinweis: Bei den zu errechnenden Angaben handelt es sich um unverbindliche Richtwerte. Bitte beachten Sie, dass die individuelle Futtermenge u.a. von Faktoren wie Alter, Rasse oder Aktivität abhängig ist.

BARF-Rechner: So ermitteln Sie die optimale Futtermenge

Unser BARF-Rechner ermittelt den Bedarf Ihres Hundes für Sie, sodass Sie jederzeit in dem guten Gewissen leben, stets die geeignete Menge an BARF-Fleisch zu verfüttern. Geben Sie dafür zunächst das Körpergewicht Ihres Hundes an. Bei den übrigen benötigten Angaben, die sich auf die Nahrungsmenge in Prozent des Körpergewichts, den angestrebten Fleischanteil sowie die Menge an Futter in Kilogramm belaufen, können Sie sich an unseren voreingestellten Empfehlungen orientieren.

Daraufhin berechnet der BARF-Rechner die tägliche und wöchentliche Futtermenge für Sie. Bei seiner Kalkulation teilt der BARF-Rechner das Futter in seine tierischen und pflanzlichen Anteil auf. In der ausführlichen Übersicht sehen Sie außerdem welche Mengen in Gramm Sie innerhalb dieser Kategorien verfüttern sollten. Dabei wird Muskelfleisch, Pansen und Blättermagen, Innereien, Knochen und Knorpel, Gemüse und Obst sowie Öl und Kalzium berücksichtigt.

BARF-Rechner: BARFEN leicht gemacht

Der BARF-Rechner macht Ihnen das BARFEN Ihres Hundes besonders leicht, weil Sie mit ihm sämtliche Faktoren der biologisch artgerechten Rohfütterung auf einen Blick einsehen können. So brauchen Sie sich keine Gedanken mehr um alle Elemente einer ausgewogenen und gesunden Ernährung Ihres Tieres zu machen.

Auch wenn Sie bereits BARF-Profi sind und für Ihr Tier schon seit einigen Jahren auf diese Form der Fütterung setzen, kann es sich für Sie lohnen, einen Blick auf unseren BARF-Rechner zu werfen. Schließlich kann sich die benötigte Futtermenge Ihres Tieres mit seinem Alter, seiner Aktivität und seinem allgemeinen Gesundheitszustand ändern. Falls Sie noch Fragen zum BARF-Rechner haben oder wissen möchten, welche Faktoren Sie bei der Fütterung Ihres Tieres berücksichtigen sollten, nehmen Sie unsere FAQs zur Hilfe oder kontaktieren Sie unser freundliches Team.

© 2010-2022 haustierkost.de®